Archiv 2015

28. November - Christbaumschmücken

Zu einem vorweihnachtlichen, gemütlichen Beisammensein, trifft man sich nun schon seit einigen Jahren in der Parkanlage am Platz des 03. Oktober. Das Weißenborner Christbaumschmücken hat seinen Platz im Terminkalender gefunden. Neben den altbewährten heißen Getränkespezialitäten, dem Rumkaffee brühte wie immer Altbürgermeister René Pooch – Danke dafür, kam erstmals die LPG Fleischerei Geroda mit ins Boot. Sie kümmerten sich um Gegrilltes vom Rost.

mehr >>
03.01.2016

124. Stiftungsfest

Zum Reformationstag, am 31. Oktober stand das 124. Stiftungsfest auf dem Holzlandsaal auf unserem Programm. Auch in diesem Jahr standen die Männer vom Traditionsverein hinter dem Tresen. Auf der Bühne hatte Sangesbruder Mirko Eiselt alles im Griff. Auch seine Bilderschau aus vergangenen Jahren war sehr interessant.

mehr >>
15.11.2015

20 Jahre Schulchor in Weissenborn

Am 24. Oktober stand die Festveranstaltung 20 Jahre Schulchor auf unserem Programm. Das Tautenhainer Vereinshaus und die zahlreich erschienenen Gäste bildeten dazu den festlichen Rahmen. Dass der Schulchor gegründet wurde und mittlerweile bereits 20 Jahre existiert, ist unverwechselbar mit einer Person in Verbindung zu bringen. Sangesbruder Roland Tümmler. Mit viel Spaß und Freude gelingt es ihm Musik und Gesang den Mädchen und Jungen zu vermitteln.

mehr >>
15.11.2015

September- Monat der Runden Geburtstage

Der September ist der Monat im Verein, in dem die meisten Geburtstage anstehen. In diesem Jahr standen dazu noch einige "Runde" Jubiläen an. Los ging es mit Sangesbruder Hans Henkel. Das halbe Holzland stellte sich als Gratulantenschar bei seinem 70. Geburtstag ein. Ob ehemalige Arbeitskollegen, Sangesbrüder oder alte Ligafußballer, alle wünschten ihm das Beste, vor allem aber viel Gesundheit. Danke Hans, für drei tolle Tage im Sängerstüb’l.

mehr >>
16.10.2015

Chortreffen - 7. Lausnitzer Musiksommer

Am Freitag, den 26. Juni machten sich unsere Sangesbrüder auf den Weg zum Kurpark Bad Klosterlausnitz. Auf dem Programm stand das Sängerkreissingen zur Eröffnung des Musiksommers in Bad Klosterlausnitz. Da unser Chor nicht Mitglied des Stadtrodaer Sängerkreises ist, unterstützte man, und das bereits zum zweiten Mal, die Sangesbrüder vom Männerchor Bad Klosterlausnitz.

mehr >>
07.09.2015

Unser Chor erstmalig in Zöllnitz

Auf Einladung vom Männerchor Zöllnitz zum 155. Stiftungsfest machte sich unser Chor am 7. Juni auf den Weg nach Zöllnitz. Gemeinsam mit den Tautenhainer Sangesbrüdern ging es mit dem Bus 9:30 Uhr vom Schenkenplatz aus los. Ort der Veranstaltung war das Vereinshaus der Zöllnitzer Sänger. Ähnlich wie unser Sängerstüb’l bauten die Sänger dort ein altes Gebäude der Wasserwirtschaft zu einem schmucken Vereinshaus um. Auch die Außenterrasse sowie eine kleine Bühne machten das gesamte Objekt zu einem wahren Schmuckstück.

mehr >>
02.07.2015

23. Sängerfrühschoppen in Weißenborn

Auch in diesem Jahr trafen sich wieder zahlreiche Chöre aus der Region zum traditionellen Sängerfrühschoppen zum 1. Mai im Sängerstüb’l. Mit Bangen wurde die Wettervorhersage verfolgt. Wir sollten wieder einmal Glück haben mit dem Wetter. Pünktlich um 9:30 Uhr ging es los und die gut besetzten Zuschauerbänke bildeten die perfekte Kulisse. Auch unsere Sangesbrüder nahmen ihre Plätze an Gulaschkanone, Tresen, Rost und Räucherofen ein. Unsere Frauen übernahmen den Verkauf und kümmerten sich um Kaffee und Kuchen. Thomas Dechant, der Sangesbruder Mirko Eiselt vertrat, übernahm die musikalische Umrahmung der Veranstaltung.

mehr >>
22.05.2015

Manfred Ohst und Günter Mack feiern runde Geburtstage

Am 11. April machte sich unser Chor auf den Weg nach Bad Klosterlausnitz. Günter Mack hatte in die „Drei Schwäne“ geladen. Gemeinsam mit seiner Familie wollte man in seinen 70. Geburtstag hinein feiern.

Der Chor gestaltete ein Programm, was sich hören lassen konnte. Die Gäste spendeten viel Applaus und die Sangesbrüder leerten im Anschluss noch so manchen halben Liter, übrigens im Keller der „Drei Schwäne“. Eine schöne Räumlichkeit, die die Meisten von uns noch gar nicht kannten.

mehr >>
10.05.2015

Zu Gast in der Pfarrkirche Eisenberg

Am 14. März machte sich unser Chor auf den Weg nach Eisenberg, um in der Katholischen Kirche ein Konzert zu geben. Unsere Chorleiterin Helena Seliwanow organisierte diesen Abend und stellte ein anspruchsvolles Programm zusammen. Gemeinsam mit einigen von ihren Klavierschülern, die Proben ihres Könnens darboten, Grit Voß an der Querflöte und Werner Busch, der durch den Abend moderierte, wurden die Zuhörer an diesem Samstagabend gut unterhalten.

mehr >>
29.03.2015

Jahreshauptversammlung 2015

Am Freitag, dem 13. Februar fand unsere Jahreshauptversammlung im Sängerstüb’l statt. Manches Unken wegen des Termins erwies sich als unbegründet. Es verlief alles harmonisch. Aber der Reihe nach. Wie immer ging es mit einem schmackhaften Abendessen los. Petra entschied sich diesmal für ihre selbstgemachte Sülze. Eine sehr gute Entscheidung.

mehr >>
07.03.2015

Mit weihnachtlichen Konzerten klang 2014 aus

Mit dem mittlerweile zur Tradition gewordenen Christbaumschmücken am Vorabend zum 1. Advent in der Parkanlage am Platz des 3. Oktober startete unser Chor in seine Weihnachtsauftritte. Erfreulich groß war die Resonanz in der Bevölkerung. Glühwein, Jagertee und Rumkaffee fanden reisenden Absatz. Ein Dankeschön an Altbürgermeister René Pooch, er brühte wie immer den Rumkaffee. Auch Fleischermeister Jens Lange war schon recht früh am Abend ausverkauft. Gemeinsam mit dem Schulchor wurde gesanglich die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Bis dann endlich der Weihnachtsmann zünftig mit Kutsche vorfuhr. Auch in diesem Jahr hatte der Weihnachtsmann wieder zahlreiche Geschenke für die kleinen Gäste mitgebracht. Ebenso ein Dankeschön an Kutscher und Weihnachtsmann alias Joachim Eckardt und Werner Busch.

mehr >>
20.01.2015